Wandern

Gewandert wurde in der Skiabteilung schon immer, meistens im Sommer und das ab und zu im Jahresverlauf.

Seit dem Jahr 2010 werden regelmäßige Wanderungen durchgeführt, die von Petra Wischollek und Karl Jaworsky ausgesucht und organisiert werden. Jeden Monat wird so eine Wanderung, meistens am zweiten Sonntag durchgeführt. Die Wandergruppe trifft sich am Netto-Markt Lipperbruch und bei Möbel Boss und fährt die Wanderziele im Umkreis von ca. 50 km an.

Eine ganz tolle Gruppe von Wanderfreunden hat sich da etabliert und es kommen auch immer wieder neue Leute hinzu. Viele schöne Wanderungen wurden so schon durchgeführt. Im Jahr 2013 erwanderte so jeder 165 km. Fast 2.000 km erwanderte die gesamte Gruppe 2014. Ein Wanderwochenende im August im schönen Ort Tann in der Rhön war ein tolles Erlebnis. Eine Steigerung im Jahr 2015, wo 2.268,5 km erwandert wurden.

Die gemeinsame Wanderwoche ging nach Berchtesgaden mit vielen schönen Erlebnissen. Hintertux im Zillertal war 2016 unser Ziel der Wanderwoche, mit dem Höhepunkt einer Gletscherwanderung, angeseilt und mit Bergführer. Natürlich wurden die monatlichen Wanderungen auch weiter durchgeführt und so kamen wieder 2050 km zusammen. Im Jahr 2017 gab es Wanderungen bei Bruchhausen, Olsberg, Kallenhardt, Föckinghausen, Altenbeken und am Lippesee.

Unsere Wanderwoche wurde vom 26. August bis 02 September 2017 bei unseren Freunden in Ratschings, Süd-Tirol durchgeführt. Höhepunkt war dieses mal eine Wanderung in 2.000 Metern Höhe durch ein Erzbergwerk. Bei unserer Grünkohlwanderung wurde Gabi Imöhl als Wandervogel 2017 geehrt. Auch im Jahr 2018 wurden fast 2000km erwandert. Monatliche Wanderungen ausser im Juli wurden durchgeführt. 25 Wanderinnen und Wanderer nahmen an diesen Veranstaltungen teil.

Unser langes Wanderwochenende wurde in Altenahr – Ahrweiler mit tollen Wanderungen in den Weinbergen durchgeführt. Wandervogel 2018 mit den meisten Wanderkilometern wurde Wanderfreund Jürgen Witte.

2019 , ein tolles Wanderjahr, konnten doch alle Wanderungen durchgeführt werden. Angelika Magiera und Erich Möhwald wurden gemeinsam als Wandervögel geehrt, hatten sie doch die meisten KM erwandert vor Lisa Rottmann und Gabi Imöhl. Die Wanderwoche fand mit tollen Wanderungen im Zillertal statt.Wir waren wieder mal Gast im schönen Vierjahreszeiten in Hintertux.

In 2020, dem „Corona Jahr“, vielen nicht nur einige monatliche Wanderungen aus, sondern auch die geplante Wanderwoche in der Lüneburger Heide. Kurzfristig wurde ein langes Wochenende „Am hohen Knochen“ in Altastenberg organisiert, was regen Anklang fand. Einen Jahresabschluss und einen Wandervogel 2020 gab es leider nicht.

Ab Juni wurden wieder Wanderungen in 2021 durchgeführt, die in der Wanderwoche in „Krün“ im Karwendel Gebiet ihren Höhepunkt fand. Tägliche Wanderungen, für Einige ein Besuch auf der Zugspitze oder hoch über Mittelwald waren tolle Erlebnisse. Kallenhardt der Paderborner Höhenweg und die Grünkohlwanderung sind bis zum Jahresabschluss noch geplant. Dort wird auch wieder der „Wandervogel“ der Skiabteilung vergeben.